Fischereiverein Neugablonz e.V.
Fischereiverein Neugablonz e.V.

Herzlich Willkommen auf unserem

Chat room!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Bernd (Mittwoch, 20. Februar 2019 09:46)

    bis jetzt ja

  • Flo (Dienstag, 19. Februar 2019 10:03)

    Hallo weis jemand ob der Langenweiher noch zugefrohren ist?

  • Klaus Baumgartner - 1. Vorsitzender (Donnerstag, 24. Januar 2019 19:05)

    Lieber Fischerkollegen,

    wer hat denn schon mal mit dem Gedanken gespielt Fischereiaufseher in unserem Verein zu werden? Informationen für diese verantwortungsvolle Tätigkeit finden Sie unter folgendem Link:http://fischereiverband-schwaben.de/aktuelles/termine/lehrgang-fuer-fischereiaufseher

    Der Verein ist bereit für euch!

  • Markus (Samstag, 12. Januar 2019 16:58)

    Liebe Vereinskollegen, die Boote die noch immer Wasser liegen sollten schläunigst vom Schnee befreit werden bei einigen ist es schon zu spät!!! Gruß Markus

  • Ingo Festner (Dienstag, 01. Januar 2019 12:19)

    Hallo zusamen...
    Zuerst mal ein gutes Neues Jahr...
    Eine Frage.
    Kann mir jemand sagen, wo ich die Mitteilungsblätter für den Fang von MARKIERTEN Fischen finde?
    dab das letzte Jahr 3 Gefangen und geb nun meine Liste ab.
    kurze info an Mail-Adresse würde reichen.
    ingo.festner@gmx.de

  • Ingo Festner (Donnerstag, 27. Dezember 2018 12:46)

    Hallo Klaus.....
    Da muss ich nochmal ein fettes Lob aussprechen.
    Danke für die tolle Arbeit die Ihr da leistet.
    Guten Rutsch ins neue Jahr.
    Gruß Ingo

  • Klaus Baumgartner (Donnerstag, 27. Dezember 2018 09:58)

    Die neuen Mitteilungsblätter gehen heute bzw. morgen zur Post. so daß jeder auf das Neue Jahr vorbereitet ist. Bei den Mitteilungsblättern liegt auch ein Genehmigungsvordruck für die Datenschutzbelange bei. Bitte unbedingt unterschreiben, mit dem lesbaren Namen versehen und an das Vereinsbüro zurücksenden.
    Auf diesem Weg wünsche ich ein gutes und vor allem gesundes "Neues Jahr" 2019.

  • Martin Rodek (Sonntag, 23. Dezember 2018 09:15)

    Allen Vereinskamaraden und Besuchern dieser Seite, die nicht im Forum registriert sind, bzw. nicht hereinschauen, wünsche ich und ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!
    Mit den besten Grüßen aus dem Taunus
    Martin Rodek

  • Markus Schwinghammer (Freitag, 21. Dezember 2018 07:40)

    Aber wirklich mal ein dickes Lob!! Habe meine Karte auch schon erhalten. Vielen Dank für die Mühe und besinnliche Feiertage wünsche ich allen zusammen.
    Grüße Markus

  • ingozilla (Freitag, 21. Dezember 2018 05:17)

    Auch möchte mich bei der Vorstandschaft für das frühe versenden der neuen Jahreskarten bedanken.
    schon eine leistung, wenn man bedenkt, dass jeder vor Weihnachten termine ohne ende hat und fast nicht um die Runden kommt.
    Allen ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest.
    Gruß
    ingo

  • Jurij (Donnerstag, 20. Dezember 2018 17:42)

    Mega Lob an den Vorstand! Erlaubsbisschein für 2019 schon heute im Briefkasten! Vielen Dank und allen zusammen schöne Feiertage

  • Klaus Baumgartner (Dienstag, 18. Dezember 2018 11:47)

    P.S.:
    gemeint sind natürlich die Mitteilungsblätter 2019.

  • Klaus Baumgartner (Dienstag, 18. Dezember 2018 11:44)

    Bereits jetzt, so ganz knapp vor Weihnachten werden uns die Fanglisten für 2018 zugesandt.
    Liebe Vereinsmitglieder, es ist unbeschreiblich wieviele von Euch nicht in der Lage sind die Fanglisten ordnungsgemäß auszufüllen. Einige sehen eindeutig so aus, als wären Sie in einem Aufwasch geschrieben worden, also nicht täglich. Andere fassen ihren Tagesfang einfach zusammen, und tragen nicht jeden Fisch nach dem Fang sofort ein. Andere addieren Ihre Fangergebnisse nicht in der Zusammenstellung der Gewässer, frei nach dem Motto: das soll doch der Gewässerwart machen.

    Liebe Mitglieder, mir liegen eigentlich dafür ganz andere Worte auf den Lippen, aber eines möchte ich jetzt doch sagen: wir werden diesen unhaltbaren Zustand im nächsten Jahr nicht mehr dulden und werden entsprechende Sanktionen gegen das falsche oder fehlende Ausfüllen durchführen

    Gleichzeitig darf ich euch bitten "ALLE" Mitteilungsblätter auf das genaueste durchzulesen, da sich gravierende Änderungen ergeben haben, die jeder Angler zu berücksichtigen hat

  • Markus Schwinghammer (Donnerstag, 06. Dezember 2018 09:06)

    War gestern mal wieder am Langerweiher und musste feststellen dass hier echt Haken mit Vorfach an Bäumen gehängt werden! "Kann der nächste ja vielleicht gebrauchen" denkt sich derjenige, oder was? Leute, seid doch bitte nicht so verantwortungslos und nehmt euren Müll wieder mit. Sowas kann niemand gebrauchen und ist einfach sehr gefährlich für Tier und Mensch!

  • Stephan Schmidt (Freitag, 30. November 2018 19:38)

    Klar doch.
    Leider hab ich von Salgen noch nix gehört.
    Auf der Homepage der Technischen Uni München findet man auch noch ein paar Infos.
    Ich bin ja sehr gespannt wie das weitergeht.

  • Klaus Baumgartner (Donnerstag, 29. November 2018 15:32)

    Stefan: wäre interessant wenn du uns auf dem Laufenden hältst.

  • Stephan Schmidt (Mittwoch, 28. November 2018 12:34)

    Bin eben beim Surfen über folgenden Beitrag gestolpert.

    https://web.de/magazine/wissen/tiere/forscher-lueften-geheimnis-bachforellen-sterben-virus-33439178


    Schade das es nicht mehr Infos dazu gibt aber ich werde auf jeden Fall mal mit dem Fischereihof in Salgen Kontakt aufnehmen

  • Klaus Baumgartner (Montag, 19. November 2018 11:01)

    Können wir leider noch nicht absehen. Nähere Auskünfte kann Herr Jura Günter erteilen.

  • Bernd (Samstag, 10. November 2018 12:18)

    Hallo heute gesehen das am Langerweiher ja das Wasser abgelassen wird. Wahrscheinlich weil am Damm ja das wurzelzeug weg muss.
    Kann man erfahren wie lang es dauert bzw ab wann kein Wasser mehr zum fischen drin ist it das man raus fährt angeln will und der Teich ist leer.

  • Florian Mayer (Sonntag, 28. Oktober 2018 13:48)

    mit Boot ist es halt Leichter

  • Jurij (Samstag, 27. Oktober 2018 08:18)

    Danke für die Info Bernd! Dann muss ich weiter ran um den Iller Hecht zu überlisten

  • Bernd (Freitag, 26. Oktober 2018 11:02)

    hi Jurij aber auf Forelle hattest schon erfolg;) . Auf Wobbler gefangen beim schleppen war aber immer komisch egal welcher Tag immer fast zur selben Uhrzeit einmal 3 bisse in 10 min und dann 6 std lang nix mehr.

  • Jurij (Donnerstag, 25. Oktober 2018 10:44)

    Servus Bernd, verrätst du uns ob du beim Spinnfischen oder Köfi Ansitz Erfolg hattest? Ich bin schon einige Male mit Köfi angesessen und hatte bis jetzt leider keinen Erfolg auf Hecht. Grüße und Petri

  • Bernd (Mittwoch, 24. Oktober 2018 11:26)

    Hallo hab die letzten 2 Wochen 3 Hechte gefngen und ein verloren und einen kleinen untermaßigen frei gelassen. Aber Garantie gibts keine. Man fängt nur wenn man es versucht ;)

  • Florian Mayer (Montag, 22. Oktober 2018 22:12)

    Fängt man in der iller noch Hecht?
    Oder eher an die Weiher

    Mfg

  • Stephan Schmidt (Mittwoch, 10. Oktober 2018 23:20)

    Wieder mal n Haufen Dreck am und im Wasser. Diesmal zwischen Sack und Fluhmühle 2 tote Kormorane und bestimmt 6 -7 Schrothülsen im Wasser treiben gesehen.
    Die Vögel naja - aber die Hülsen müssen nicht sein find ich.
    Was nicht abgesoffen ist hab ich mit

  • Stephan Schmidt (Mittwoch, 03. Oktober 2018 21:01)

    Großen Respekt Marcel 👍👍👍.
    Davon dürfen sich einige ne Scheibe abschneiden.
    Leider sieht das an de Fluhmühle hin und wieder ähnlich aus.
    Was man da an Verpackungen von Spinnern oder anderen Ködern, Haken etc findet ist wirklich verantwortungslos.
    Wir haben hier wunderschöne Plätze die wir uns auch so erhalten sollten.

  • Marcel Kreutz (Mittwoch, 03. Oktober 2018 19:19)

    Ne leider nicht. War enorm Strömung und richtig trüb. Nicht ein Zupfer. Aber das hat mir Zeit gegeben den Müll von anderen mit zu nehmen....

  • Flo (Mittwoch, 03. Oktober 2018 17:36)

    Hast dann was gefangen bei dem Brauben Wasser

  • Florian (Mittwoch, 03. Oktober 2018 09:47)

    Lob für vorbildlichen Einsatz!

  • Marcel Kreutz (Mittwoch, 03. Oktober 2018 09:40)

    Morgen zusammen,
    war gestern an der Aubrücke beim Ansitz. Dabei ist mir aufgefallen wie viel Müll rum liegt. Habe dann mal allen Abfall eingesammelt der so rumlag. Vor allem sind mir die zig Meter Angelschnur in Erinnerung geblieben...Darum der Appell an alle: Bitte nehmt doch euren Müll mit nach Hause und werft ihn in die Tonne und nicht in die Landschaft!!!! Noch ne Idee: Wenn jeder ein paar Teile mehr mitnimmt als seinen eigenen Müll müssten unsere Angelplätze immer tip top sauber sein. Danke und allseits Petri

  • Klaus Baumgartner (Mittwoch, 26. September 2018 12:15)

    Es gibt Bilder. Sie konnten jedoch noch nicht veröffentlicht werden. Übrigens: Quappe-of-night ist kein Name. Pseudonyms sind hier nicht erwünscht.

  • Quappe-of-night (Montag, 10. September 2018 21:39)

    Gibt es Bilder vom Königsfischen 2018?

  • Jurij (Montag, 16. Juli 2018 11:03)

    Werden in der Iller noch regelmäßig Aale gefangen? Gibt es Spots an denen sich ein Ansitz lohnen könnte?
    Grüße

  • Hab (Samstag, 09. Juni 2018 19:55)

    Ansonsten ab ins Forellen-Pu**:

    http://www.fischzucht-mindeltal.de/
    http://www.greither-weiher.at/

  • Klaus Baumgartner (Donnerstag, 07. Juni 2018 15:18)

    Ein Fischereiverein ist kein Unternehmen bei dem Fische zu kaufen sind. Wer hier von bezahltmachen der Jahrskarte redet, der hat wohl den Sinn und Zweck eines Fischereivereins nicht kapiert.
    Für Wassertrübungen und Wetterkapriolen sind wir wohl nicht zuständig. Da würde ich mich lieber "höheren Orts" beschweren.

  • Nixfänger (Dienstag, 05. Juni 2018 11:26)

    Das kann es aber nicht mehr sein.
    So macht sich die Jahreskarte nie Bezahlt.

  • Nixfänger² (Dienstag, 05. Juni 2018 11:15)

    15 mal angeln 2 Forellen
    Bei jeder Witterung, Wassertrübung.
    Sehr frustrierend :)

  • Nixfänger (Mittwoch, 30. Mai 2018 16:02)

    Das ist doch nicht mehr normal.

  • Nixfänger 2 (Mittwoch, 30. Mai 2018 15:14)

    2 Tage hintereinander Schneider :(

    Willkommen im Club...

  • Nix fänger (Dienstag, 29. Mai 2018 12:27)

    Kann mir mal jemand sagen was graf los ist das man gleich garnix fängt?
    Egal wo man hingeht.

  • Stephan (Freitag, 25. Mai 2018 10:25)

    Wo kommst denn her ?

  • Alexander Pothmann (Dienstag, 22. Mai 2018 23:33)

    Vielen Dank für den Tipp, Stefan!
    Es geht mir aber an erster Stelle nur darum in die Thematik mal reinzuschnuppern, um herauszufinden, ob es mir denn überhaupt gefällt, bevor ich viel Geld für Kurse ausgebe.

    Schönen Abend noch,
    Alex Pothmann

  • Stephan Schmidt (Montag, 21. Mai 2018 21:03)

    Kunter nicht Munter

  • Stephan Schmidt (Montag, 21. Mai 2018 21:01)

    Ich hab man Kurs bei Markus Munter gemacht.
    Mir hat's viel Spaß gemacht und der Kerl ist echt gut.
    Ich empfehle den guten Gewissens weiter

  • Alexander Pothmann (Montag, 21. Mai 2018 17:39)

    Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren,
    Ein Anliegen an die Fliegenfischer unter ihnen: ich bin ein 23 jähriger Jungangler und möchte ins Fliegenfischen Einstieg finden, da ich aber niemanden kenne, der dieses Fach ausübt, würde es mich freuen, wenn einer von ihnen mich mitnehmen und ein wenig an das Thema heranführen könnte!
    Liebe Grüße,
    Alex Pothmann

  • Martin Rodek (Sonntag, 20. Mai 2018 09:10)

    Frohe Pfingsten, allen Forumslesern!

    Martin

  • Klaus Baumgartner (Donnerstag, 17. Mai 2018 10:11)

    Achtung!
    Am 9. Juni 2018 findet in Wasserburg am Bodensee der Schwäbische Fischereitag statt. Näheres ist aus der Internetseite des Schwäbischen Fischereiverbandes zu ersehen. Jeder Gasthörer ist hier gerne gesehen.
    Am 16. Juni 2018 findet das Schwäbische Königsfischen 2018 statt. Auch hierzu näheres auf der Seite des Schwäbischen Fischereiverbandes.

  • Bernd (Sonntag, 13. Mai 2018 15:11)

    Hallo hab meinen Kescher am Freitag an der Wasserei oberhalb bei den 2 Holztreppen liegen lassen. falls ihn jemand mitgenommen hat um ihn mir zurückzugeben wäre ich sehr dankbar.

  • Martin Rodek (Freitag, 11. Mai 2018 19:20)

    Hallo zusammen,
    ich glaube, die letzten Beiträge auf dieser Seite gehören eigentlich nicht hier her, weil sie jeder lesen kann, obwohl sie meiner Meinung nach vereinsintern sind. Dafür gibt es das Forum, wo man sich immerhin registrieren und anmelden muss.
    Und noch eine kleine Bitte an den Webmaster: Man könnte jetzt das "Eisige" Bild auf der Startseite (das übrigens sehr schön ist) durch eins, der Jahreszeit angepasste ersetzen.
    Liebe Grüße und viel Petri Heil!

    Übrigens: Diejenigen, die mich nicht kennen, können mich im Forum kennen lernen.

Hier können Sie sich live und kostenlos mit anderen Besuchern unterhalten und/oder Fragen stellen.

An die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse wird KEINE Werbung gesendet und für andere Besucher ist Sie nicht sichtbar.

Hier finden Sie uns

FVN-Neugablonz e.V.
Buchenweg 10
87600 Kaufbeuren

Kontakt

Rufen Sie im Vereinsbüro unter:

Tel.  08341-9557101 (nur         unregelmäßig besetzt)

Fax: 08341-9557019

an, oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Natürlich können Sie uns auch persönlich kontaktieren.