Königsfischen

Einmal pro Jahr findet das traditionelle Königsfischen an der Iller von 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt.
Der 1. Preis entfällt auf den schwersten von einem Mitglied gefangenen Fisch. Damit ist der Fischerkönig festgestellt.
Der 2. Preis entfällt auf den schwersten Salmoniden.
Der 3. Preis auf den nächst schwereren Fisch.
Die ersten drei Plätze können nur von Mitgliedern belegt werden.
Danach findet das Auswiegen und die Proklamation des Fischerkönigs statt.

Zur Galerie geht es hier