Welche Unterlagen muss ich als Angler dabei haben?

Folgende Bedingungen müssen von Seiten der Angler erfüllt werden:

  1. Staatlicher, gültiger Fischereischein muss dabei sein.
  2. Die Jahreskarte oder der Tageserlaubnisschein muss dabei sein.
  3. Fangbuch bzw. Unterlagen für den Tageskartenfischer müssen dabei sein.
  4. Das aktuelle Datum des Fischens muss vor Beginn des Fischens eingetragen
    sein.
  5. Ein Unterfangkescher muss dabei sein.
  6. Die gefangenen Fische müssen S O F O R T nach dem Fang den Vereins- und
    Tierschutzbedingungen entsprechend versorgt und eingetragen werden.
    Sollte gegen die Bestimmungen verstoßen werden, wird vom Kontrolleur sofort
    eine Abmahnung im Fangblatt vermerkt. Sollte es zukünftig zu einer weiteren
    Abmahnung kommen, wird die Jahreskarte für 1 Monat eingezogen, und gilt
    somit als gesperrt.
    Ein Tageskartenfischer erhält keine weitere Tageskarte mehr